20 JAHRE STUDIO WEST - DOKU & WERKSCHAU (2013) 

1993 gründete eine Gruppe engagierter Salzburger FilmemacherInnen den „Verein freier Film- und Videoschaffender“, heute bekannt als Studio West. Independent Film. Seither ist das Studio West zur einer Produktionsstätte für unabhängige Filmprojekte geworden und hat sich als Plattform für Kunst- und Kulturschaffende, insbesondere im Bereich des sozialkritischen und künstlerischen Dokumentarfilms, etabliert. Parallel zur Produktion von Filmen zu verschiedensten Fragen, Themen und Problemen schuf das Studio West in den letzten zwanzig Jahren beständig Raum für deren Präsentation: die Filmfestivals „Studio West goes East“, „Vide_o_drom“, „Metropolen“, die Mitarbeit bei „Klappe-Jugendfilm und Videofestival“ und viele weitere kleinere Filmschauen haben dem Publikum eine Welt eröffnet, die sich von einem „anderen“ Europa bis zum Fernen Osten ausbreitet.

Studio West wird gefördert von: