Suche
  • Studio West

02.10. - Studio West präsentiert Abschlussfilme der FILM IT MASTERSCHOOL

Am 02.10. um 20h präsentieren wir in DAS KINO zwei Abschlussfilme unserer FILM IT MASTERSCHOOL


Und es gibt noch Plätze in der kommenden FILM IT MASTERSCHOOL ab dem 3.10. MEHR INFOS HIER


Zwischenstation Leben“ von Jurij Diez (ca. 20 min)


Vladimir Vertlib, geboren am 2. Juli 1966 in Leningrad (heute St.Petersburg), 1971 emigriert mit seinen Eltern und beginnt eine unglaubliche Odyssee mit Zwischenstationen in Israel, Österreich,Italien, den Niederlanden und den USA, um 1981 wieder, aber diesmal endgültig in Österreich anzukommen. Seit 1993 freiberuflicher Schriftsteller, lebt in Salzburg und Wien. Vertlib schreibt Romane, Erzählungen und Essays. Seine Romanfiguren sind authentisch, wie er selbst. Seine Themen sind Flucht und Fremdsein, Identität und die Suche danach. Sein Leben ist kaleidoskopisch, in dem er selbst schon lägst zu einer Figur eines noch nicht fertig geschriebenen Romans geworden ist. Vladimir ist in der Welt der Literatur angekommen. Ob das jetztseine Heimat ist?


I want to see how you see“ von Julia Hametner (ca. 30 min)


„Ich möchte dich sehen, wie du bist! Nicht, wie ich dich sehen will.“ Kann das unser Beitrag zu einer inklusiven und diversen Gesellschaft sein? Zu einer Gesellschaft, in der einfach jeder sein kann! Sehen wir, was ist oder sehen wir, was wir sehen wollen?  – ein Gedankenportrait, das dieser Frage auf den Grund geht. Von Annahme und Ablehnung erzählt. Von Respekt und Missachtung. Von Aufmerksamkeit und Ignoranz. Und davon, dass wir jeden Grund haben, zu feiern. Das Leben. Unsere Verschiedenheit. Aber vor allem uns selbst.


Ein Plädoyer für mehr Chancengleichheit.


67 Ansichten

Studio West wird gefördert von: